Natura Coppa

Der Speckträger der Bündner Spezialitäten: die Coppa. Wer die Bündner Spezialität aufschneidet, erblickt einen kleinen Speckstreifen. Als Geschmacksträger verleiht dieser unserer Natura Coppa ihr intensives Aroma.

Der Bündner Coppa wird aus festem, leicht durchzogenem Schweinehals erzeugt. Das Schweizer Rohmaterial wird zuerst für drei bis vier Wochen in eine Gewürzmischung eingelegt, bevor es im Strumpf zwei bis drei Monate zur Trockenreifung aufgehängt wird. Durch zweimaliges Pressen entsteht ein kompaktes Endprodukt, welches durch seine intensive rote Farbe ins Auge fällt.